Bären-BBQler bei internationalem Hallenturnier gut dabei

Alle Grizzlies-Spieler der beiden BBQ-Teams in Rosenheim mit Coach Mahmut Yildiz

Einen vierten und einen fünften Platz erspielten sich die beiden Teams der Freising Grizzlies bei der großen 89ers Trophy in Rosenheim, wo inzwischen auch Teams aus Österreich und der Schweiz für einen internationalen Touch sorgen.

Team Grizzlies 2 sicherte sich in einem bis zur letzten Sekunde spannenden Spiel gegen die Gröbelzell Bandits mit 11 zu 10 Runs den fünften Platz im B-Pool, der in zwei Gruppen und zwei anschließenden Platzierungsspielen ausgetragen wurde. Team Grizzlies 1 startete im A-Pool, wo die Teams in einer größeren Gruppe und einem Platzierungsspiel gefragt waren. Sie schafften zwar unter anderem einen beeindruckenden Sieg gegen die vielfachen Buttermaker-Gewinner Zürich Orcas, unterlagen aber im Spiel um Platz 3 den ihrem Namen alle Ehre machenden Munich Krasshoppers.

 

Text: Daniela Seulen

Foto: Mahmut Yildiz

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.