Lioba Biswas, Mara Sandner und Lea Salomon wurden, nachdem  sie in den letzten Monaten diverse Kadermaßnahmen mit der U19-Nationalmannschaft absolviert hatten, in den Kader für die  U19-Softball-Europameisterschaft berufen.

Die drei Grizzlies-Juniorinnen bereiten sich mit der Mannschaft am 13. und 14. Juli im Attachinger Ballpark auf das Turnier vor, bevor sie sich auf den Weg nach Staranzano in Italien machen. Am Montag, den 16. und Dienstag, den 17. Juli trifft die deutsche Auswahl auf ihre Vorrundengegner Kroatien, Polen und Frankreich. Danach kämpft sie um den Einzug ins Finale am Samstag, den 21. Juli.

Sämtliche Informationen zum Turnier und einen Livestream gibt es unter http://www.europeansoftball.org/competitions/.

 

Text: Silke Salomon

Foto: Alexander Salomon

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.