Softball: Freising Grizzlies gründen zweite U13 Mädchen Mannschaft – Mitmachen bei Meisterteams

Schon kurz vor Corona hatten die Freising Grizzlies mit US-Coach Mariesa Davies zwei Trainingseinheiten mit 12 neuen Mädels für das U13-Nachwuchsteam im Softball (die Damen-Variante des Baseballs) begonnen. Dann kam die Pause. Jetzt ist Training wieder möglich und alle warten sehnsüchtig, dass es wieder losgeht. Das neue U13-Team ist auch die perfekte Einstiegsmöglichkeit für Mädchen, die sich für Softball interssieren und es mal bis zum Sommer ausprobieren wollen.

Für diese Mannschaft sind haupsächlich die Jahrgänge 2011 bis 2007 gefragt. Nach Absprache sind aber vorläufig auch ältere Mädels möglich.

Trainiert werden die jungen Softballerinnen von Stephan Buchwald, Sandi Hart und einigen Damen aus dem Bundesliga Damenteam der Grizzlies, die im bayerischen und deutschen Softball die dominierenden Kraft sind. Grizzlies stellen die Meister in allen Altersklassen und sind bei den Damen Deutscher Vizemeister. Trotzdem erkennen die Grizzlies, dass man noch mehr Nachwuchs braucht, um langfristig gut aufgestellt zu sein.  Mit der neuen Mannschaft soll diese kleine Lücke geschlossen und auch „Späteinsteigern“ leichter gemacht werden.

Los geht’s am Mittwoch, 17. Juni, von 16.00-18.00 Uhr im Sportzentrum des BC Attaching. Wegen Corona und den entsprechenden Daten sowie dem nicht prickelnden Wetter ist eine vorherige Anmeldung nötig: Bitte per Mail an: armin.hegen@gmx.de oder unter Tel. 08161/4924221.

Text: Armin Hegen

Foto: Freising Grizzlies

Leave a Comment