Platzbau der Zweite

Nachdem sich letzte Woche die versammelte Mannschaft bei Wind und Wetter fleißig über das Unkraut und anschließend das heiße Chili her gemacht hatte, wurde dieses Wochenende das gute Wetter voll ausgenutzt. Zwar war der Wind noch recht frisch, jedoch wurde die ganze Arbeit erledigt, zu der man eine Woche vorher nicht gekommen war. Lehm und Sandladungen wurden hin und her geschippt, der neue Cage weitest möglich aufgebaut und die Tribünen und Dugouts für die ersten Spieltage vorbereitet.

Die geschafften Helfer nach dem Bau des vierten Feldes

Auch der Bau des vierten Feldes (zwischen Softballplatz, BBQ-Feld und Cage) wurde in Angriff genommen. Hier stampften auch die Kleinsten fleißig mit. Dank des Fördervereins wurden mittags dann alle kleinen und großen Helfer mit verschiedensten Gerichten und Süßigkeiten gestärkt.

Nachdem die Herren auch schon ihr erstes Testspiel auswärts in Ulm hatten, kann somit ab dem 8. April mit den ersten Saisonspieltagen auf heimischem Boden begonnen werden. An dieser Stelle vielen Dank an alle Freiwilligen, Spieler, Coaches, FV-Mitglieder und Eltern für die tatkräftige Unterstützung!

 

Text: Veronika Listl

Foto: Frank Welle

Leave a Comment