Grizzlies-Jugendspieler beim Night Game in Regensburg

Am vergangenen Wochenende, 12. und 13. September holte Mitch Stephan, Head Coach der Bayernauswahl Jugend, noch mal alle Spieler seines erweiterten Kaders nach Regensburg, um die Saison mit einem zweitägigem Training inklusive Intersquad Game abzuschließen.

Leider mussten die ursprünglich geplante letzte Kadermaßnahme im Mai und der Länderpokal Jugend ja abgesagt werden. Um die Saison trotzdem würdig und „rund“ abzuschließen, trafen sich nun aber die verbliebenen 22 Spieler noch mal in Regensburg.

An zwei Tagen wurde fleißig trainiert, an Technik und Taktik gefeilt und als Highlight spielten die Jungs am Samstagabend unter Flutlicht und bestem Spätsommerwetter in der Armin-Wolf-Arena gegeneinander.

Raphael Gerzer, Lennox Gross und Finn Millitzer spielten dabei im Team „Bayern-dunkelblaue Ärmel“, Sam Hermann, Felix Ströll und Julian Zistl im Team „Bayern-weiße Ärmel“.

Lennox kam dabei als Pitcher und Second Basemann zum Einsatz, Sam durfte im Left Field ran, Finn spielte Second Base und Felix saß als Starting Catcher hinter der Platte.
Raphael und Julian konnten verletzungsbedingt nur zum Schlagen antreten.

Nach 2,5 Stunden endete dieses coole Erlebnis mit einem 7:3 für die „dunkelblauärmligen Bayern“.

Am Sonntag hieß es dann nochmal Technik, Taktik und viel Training, bevor es für die Jungs in den wohlverdienten Ausruh-Sonntagabend ging. Vielen herzlichen Dank an den Coaching Staff um Mitch Stephan für ein vollgepacktes Baseball-Wochenende!

Text und Foto: Fam. Ströll

Leave a Comment