Herren 2 starten mit Sieg

Herren siegen im Home Opener mit 14:7

Bei teilweise leichtem Nieselregen kamen die Herren 2 zu einem späten 14:7 Erfolg. Die Grizzlies starteten in der Defense mit Ali aus Afganistan und Irfan aus Pakistan. Die zwei sind als Flüchtlinge in der Gemeinschaftsunterkunft in Freising und trainieren seit Winter mit. Dies ist gelebte Integration und auch bundesweit einmalig.

Startingpitcher Saidi Sulilatu hatte die Offense der Regensburg Legionäre gut im Griff und ließ bis zum fünften Inning vier Runs zu – die Defense stand gut und hatte es mit einigen leichten Routine-Outs zu tun.

Sigi Huber gelang der erste Hit der Saison, doch die Grizzlies brachten auch nur acht Runs aufs Scoreboard. Es waren einige schöne Hits dabei, aber leider immer so verteilt, dass viele Runner auf den Bases strandeten. Im sechsten übernahm dann Ali als Relief Pitcher das Spiel. Merklich nervös – wie er auch selber zugab – gab er drei Runs ab, bevor das Inning endete.

Die Grizzlies legten dann im letzen Inning vor der Zeitbegrenzung richtig los und erzielten sechs Runs zum Endstand von 14:7.

Am Samstag, 30.04.  um 15.30 Uhr geht es zum Landkreisderby gegen die Allershausen Fireballs – wir freuen uns über zahlreiche Fans.

 

Text: Kür-Sad Cevik

 

Leave a Comment