Kaltes Baseballwetter mit warmem Ausgang für die Tosser

Tossball_Jubel_24.04.2016Letzten Sonntag, bei winterlichen Temperaturen, empfing die Tossballmannschaft der Freising Grizzlies ihre Gäste aus Erding . Die Erdinger Mallards ließen sich von der Kälte nicht abhalten und kamen ebenfalls mit zahlreichen Spielern. Beide Spiele waren durchwachsen. So konnten die vielen Zuschauer starke Hits ihrer Kinder sehen, aber auch gute Entscheidungen der Defense, welche zum Teil einen knappen Ausgang zur Folge hatten. Umpire Robin Buchwald (erster Umpire-Einsatz) und Moritz Andre, waren dementsprechend gefordert.

Dass beim Baseball alles möglich ist, zeigten auch einige Offense-Spieler der Freisinger Mannschaft. So erlief sich Timo Gold mit einer originellen Schlagtechnik einen Homerun, u. a. durch die anschließenden Fehler der Freisinger Gäste. Als ein „Fels in der Brandung“ zeigte sich Noah Seifert in seinen Defense-Positionen (Catcher und Shortstop). Er blockte jeden Ball und zeigte gutes Spielverständnis. Am Ende des Tages konnten sich die Bären gleich zweimal freuen. Mit den Spielständen 24:20, im ersten und 26:24 im zweiten Spiel konnte die Mannschaft inklusive der Coaches sehr zufrieden sein.

 

Text: Stephan Buchwald

Fotos: Familie Gold

Leave a Comment