Jugend 1 mit Sweep gegen Garching

Da die Garching Atomics – bedingt durch die Playoffs – ein Belegungsprobleme auf ihrem Platz hatten, fand der eigentlich auswärts angesetzte Double Header am 04. Oktober im Freisinger Ballpark statt.

Lead Off Julian Zistl startete gleich mit einem guten Hit ins Leftfield, auf das kurz später Andi Dobra ein Double folgen ließ. Mit einer 1:0-Führung im Rücken wechselte unser Team in die Defense, wo Pitcher Andi Dobra nach einem Walk drei Strike Outs folgen ließ.

Im zweiten Inning schlug First Baseman Raphael Gerzer ein Single, das er durch weitere Steals und einen Error der Garchinger in ein 2:0 verwandeln konnte.

Andi warf weiterhin gut, aber leider schlich sich jetzt in der Defense der Fehlerteufel ein und durch ein paar misslungene Aktionen scorten die Garchinger ihrerseits drei Runs und plötzlich lag man mit 2:3 zurück.

Inning 3 startete 2nd Basemann Finn Millitzer mit einem Walk. Short Stop Felix Ströll und Andi Dobra schickten Hits hinterher und Finn konnte das Spiel wieder ausgleichen. Durch weitere Hits von Center Fielder Sam Hermann, Rafael Gerzer und 3rd Basemann Marcus Hanson sammelten die Grizzlies weitere Runs und es stand wieder ein 7:3 auf dem Scoreboard. Andi warf wieder zwei Strikeouts und lediglich durch einen Walk und anschließende Steals musste man einen Punkt der Atomics hinnehmen.

Im letzten Inning verkürzten die Garchinger dann zwar noch um einen Run, aber Closer Marcus Hanson ließ nicht mehr zu und Spiel 1 endete mit einem Sieg der Grizzlies.

Im Spiel 2 schickten die Coaches Johannes Schober, Maxi Kreilinger und Craig Hanson ihre Jungs in leicht veränderter Aufstellung aufs Feld. Noah Seifert spielte im Right Field und Lennox Groß wechselte auf die 1. Base. Die Grizzlies gingen von Anfang an konzentriert zu Werke und hatten die Atomics jetzt gut im Griff. Andi Dobra brachte mit einem Triple Felix Ströll nach Hause, der sich nach einem Single und mehreren Steals bis auf die dritte Base vorgearbeitet hatte.

Auf dem Mound stand jetzt Sam Hermann der einen super Tag erwischte. Mit einem schönen Flyout von 2nd Basemann Finn Millitzer und einem Strikeout von Sam wurden die ersten beiden Garchinger Batter ausgemacht. Das dritte Out besorgte Catcher Leon Gattermeier mit einem schönen Wurf auf die zweite Base, wo der Runner vom Short Stop ausgetaggt wurde.

Im zweiten Inning scorten die Grizzlies dann alle möglichen fünf Runs. Herauszuheben sind ein Triple von Left Fielder Julian Zistl und der weiteste Hit des Tages von Andi Dobra ins Center Field. In der Defense wurde weiterhin nichts zugelassen und damit stand es am Anfang der dritten Innings 6:0 für unser Jugendteam.

Lennox Groß steuerte zu Beginn von Inning 3 einen schönen Bunt bei und Sam und Marcus scorten zwei weitere Runs nach Walks und Steels.

In der anschließenden Defense warf Sam wieder ein Strikeout und machte die nächsten zwei Atomics auf der ersten Base aus, nachdem diese die Bälle direkt zu ihm zurückschlugen.

Im letzten Inning erzielten dann Finn und Felix die letzten beiden Runs der Partie und Sam machte mit gutem Pitching den Sack endgültig zu.

Mit einer soliden Leistung und lediglich einem kleinen Hänger in Spiel 1, machte das Team ihrem Head Coach Johannes mit diesem Sweep ein schönes Geburtstagsgeschenk. Weiter gehts nächste Woche gegen die Disciples aus Haar.

Text: Fam. Ströll

Foto: Nico Dobra

Leave a Comment