Saisonabschluss mit freundschaftlichem Intersquad Game

Am Sonntag, 01.11. trommelte Coach Saidi Sulilatu zwei Teams zusammen, um ein letztes Mal in dieser kurzen Saison draußen zu spielen. Insgesamt waren 17 Spieler aus Jugend und Livepitch am Start. Coach Saidi selbst übernahm das Pitching für beide Mannschaften und ein gut eingespieltes Umpire-Trio aus Raphael Acbas, Kilian und Tizian Sulilatu behielt jederzeit den Überblick über das Spielgeschehen.

Nach kurzem Aufwärmen ging’s auch schon los, die Zeit vor dem Regen sollte noch ausgenutzt werden. Die Stimmung bei beiden Teams war hervorragend, alle hatten sichtlich viel Spaß und so gab es auch wirklich schöne Spielszenen zu sehen.

Die Schlagleistung war durchwegs gut, hervorheben kann man hier weite Hits ins Outfield von Lennox Gross, Sam Hermann, Laura Krüger, Sarah Thürmer und Julian Zistl und gleich zwei Homeruns über den Zaun von Felix Ströll. Aber auch die junge Garde zeigte gute At Bats und ließ sich nicht von schnellem Pitching abschrecken.

In der Defense zeigte u. a. Korbinian Sulilatu im Centerfield zwei souveräne Flyballs, Shortstop Julian Zistl in Zusammenarbeit mit Catcher Felix Ströll ein perfektes Tagout an 2B, Johannes Ströll einen schnellen Wurf von 3B auf First Base zu Laura Krüger und Rightfielderin Rosalie Acbas einen weiten Wurf auf Home zu Catcher Sam Hermann.

Teilweise agierte die Defense allerdings etwas zu ungenau, so dass so manches Mal mehr drin gewesen wäre. Die Bedingungen waren mit einsetzendem Regen aber auch nicht einfach.

Die ersten fünf Innings waren recht ausgeglichen, ausgeglichener, als es der Spielstand von 5-1 für das Heimteam vermuten lässt. Im sechsten Inning zogen die Heim-Grizzlies dann auf 9-2 davon. Und obwohl die Gäste-Grizzlies im siebten Inning fünf Runs erzielten und auf 9-7 verkürzen konnten, ließ sich das Heimteam nicht beeindrucken und packte nochmal neun Runs drauf. Darauf hatten die Gäste dann im achten und letzten Inning keine Antwort mehr und brachten keinen Punkt mehr nach Hause.

Ein spaßiger Sonntagvormittag ging damit mit 18-7 zu Ende. Andi Dobra und Laura Krüger hatten noch ein letztes Spiel mit ihren Jugend-Kollegen, alle Jungs und Mädels hatten viel Freude am Spiel und eine letzte Wäsche vor der hoffentlich bald anstehenden Hallensaison lohnt sich auch noch mal.

Vielen Dank an Saidi Sulilatu für einen schönen Vormittag und eine beeindruckende Pitcher-Leistung über insgesamt 15 (!!!!) Innings.

Bericht und Fotos: Familie Ströll

Leave a Comment