Silvan Stilzebach von der DBA als „Young Gun“ nominiert

Im Sommercamp der Deutschen Baseball Akademie (DBA) in Heidenheim wurde Silvan Stilzebach, Spieler der Grizzlies-Jugendmannschaft, als „Young Gun“ ausgewählt. Bei den fünftägigen Baseball-Sommercamps, die jedes Jahr in den Sommerferien an mehreren Standorten in Deutschland stattfinden, sichtet die DBA die Teilnehmer und nominiert die Spieler, die sich  für die Baseball-Jugendnationalmannschaft qualifizieren können („All Stars“) sowie jüngere Nachwuchsspieler (sogenannte „Young Guns“).

Für Silvan ist der nächste Schritt nach der Nominierung jetzt erst mal das  DBA-Winterball-Camp Ende Januar in Paderborn. Wenn er es in die Jugendnationalmannschaft schafft, lockt neben der Teilnahme an den Turnieren schließlich die Karibik: „Die dürfen  immer für zwei Wochen zum Trainingslager in die Dominikanische Republik“,  so Young Gun Silvan.

 

Text: Silke Salomon

Foto: Arne Stilzebach

 

 

Leave a Comment