Buttermaker-Turnier der Freising Grizzlies

Es werden wieder Bälle geworfen und Schläger geschwungen: Im Attachinger Ballpark findet am kommenden Wochenende, 7. und 8. August, nach einjähriger Corona-Pause endlich erneut das große internationale Turnier der Freizeit-Softballer der Freising Grizzlies statt. Auf vier Spielfeldern tragen die Slowpitch-Mixed-Teams untereinander den heiß begehrten „Buttermaker Cup“ aus.

Mit dabei sind zahlreiche Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich – beispielsweise die Regensburg Crazy Bones, die Northern Visitors aus Hamburg, die Swiss Toros und die Rubberducks aus der Wiener Neustadt. Insgesamt nehmen 16 Mannschaften an dem zweitägigen Turnier teil, die Grizzlies gehen sogar mit zwei Teams an den Start. 

Los geht’s am Samstag und am Sonntag um 9 Uhr. Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen. Für Verpflegung durch das Catering des Fördervereins, gute Laune und Spielspaß ist gesorgt.

Text: Leyla Yildiz

Leave a Comment