Jugend 2 startet mit Split in die Saison

Am Sonntag, 08.05.2022 startete auch unser Jugend 2 Team in die neue Saison. Das Team um die Coaches Saidi Sulilatu und Maxi Kreilinger hatte die Haar Disciples 2 zu Gast im heimischen Ballpark.

In Spiel 1 startete Rosalie Acbas auf dem Mound, hinter ihr ein erfahrenes Infield und ein Outfield aus jungen Wilden, Johannes Ströll hinter der Platte. Insgesamt ein sehr junges Team, das sich doch schon eher älteren Disciples gegenüber sah.

In diesem Spiel waren die Disciples etwas besser aufgelegt als unsere Grizzlies. Die Grizzlies Offense brauchte einige Zeit um sich auf das gegnerische Pitching einzustellen, im Gegenzug ließ Freising zu viele Walks zu. So konnte Haar bis auf 6-0 davonziehen bis dann wirklich in letzter Minute der Knoten platzte! Cooper Hegen wechselte auf die Pitcher Position und machte einen guten Job, und auch die Offense wachte auf. Nach einem K und einem Aus auf 1B im letzten Inning brachte die Offense nach Hits von Maksim Seifert, Noah Seifert, Rosalie Acbas, Johannes Ströll und Cooper Hegen noch insgesamt 4 Runs über die Platte.

Das Spiel ging also doch knapper als zunächst gedacht an die Disciples, aber es folgte ja noch Spiel 2.

Die Grizzlies starteten nach der Pause mit etwas veränderter Aufstellung, Johannes Ströll als Pitcher, Korbinian Lohmaier also Catcher, Lukas Gattermeyer wieder auf 1B, Noah Seifert wieder auf 2B, Cooper Hegen auf Shortstop, Gustav Grenz auf Third Base. Das Outfield teilten sich wie in Spiel 1 Paul Adam, Gregor Pagany und Maksim Seifert.

Und diesmal hatten die Disciples Probleme mit dem Grizzlies Pitching. Johannes hatte die Haarer jederzeit im Griff , pitchte ein complete game mit 11 Strikouts und musste außer einem Run nach Dropped Third Strike und zwei Errors nur einen „richtigen“ Hit zulassen.

Gleichzeitig konnten sich die Grizzlies Run um Run erarbeiten und machten zusätzlich einige Punkte durch Walks und geschicktes Baserunning. Der einzige Haarer Hit brachte dann ganz am Ende zwar noch 3 Runs für die Gäste, insgesamt war der 8-4 Sieg der Grizzlies in Spiel 2 aber jederzeit ungefährdet.

Unser Jugend 2 Team startet also mit einem Split in die Saison und macht Lust auf mehr!

Text: Familie Ströll

Foto: Penelope Lohmaier

Leave a Comment