Zwei Grizzlies-Talente bei U11 DBA Camp

Die durchweg gute Nachwuchsarbeit der Freising Grizzlies trägt erneut Früchte. Von nächstem Donnerstag bis Sonntag dürfen die Spieler Cooper Hegen und Thomas Hopfensberger ihr können bei einem U11 und gleichzeitig U12 Nationalmannschafts Sichtungscamp in Paderborn teilnehmen. Die beiden hatten schon zwei Camps im letzten Jahr durchlaufen und dabei einen guten Eindruck hinterlassen, jetzt heißt es alles geben und nicht nur sportlich, sondern auch mental voll bei der Sache zu sein. Die Campleiter Uli Wermuth und Tom Bieth, so wie DBA Headcoach Georg Bull werden sicher genau hinsehen, um sicher zu gehen, wer dann im nächsten Jahr für die DBA auflaufen darf. Wir drücken den beiden Vollblut-Baseballern auf jeden Fall die Daumen.

Text: Armin Hegen

Leave a Comment